Viki

Die Herkunft und die Geschichte der Hunde ist bei Aufnahme im jeweiligen Shelter meist nicht bekannt. Oftmals handelt es sich um ausgesetzte, vernachlässigte oder misshandelte Tiere. Unsere Einschätzungen im Inserat beruhen auf Informationen unserer Kollegen vor Ort. Alle Tiere werden bestmöglich charakterisiert und beschrieben. Nur so ist es möglich das wirklich passende Zuhause für unsere Schützlinge zu finden. Vor Ausreise erfolgt vom zuständigen Tierarzt eine Abschlussuntersuchung. Gibt der Arzt das OK, dürfen unsere Glückspilze die Fahrt in ihr neues Zuhause antreten. Trotzdem können versteckte Erkrankungen lauern, die vor Ort nicht zu diagnostizieren sind. Ebenso ist nicht auszuschließen, dass der Hund andere Verhaltensweisen zeigt, als vom Tierheim beschrieben wurden. Wir begleiten Sie die erste Zeit nach Ankunft ihres neuen Lieblings aktiv. Wir helfen und unterstützen Sie, sollten Probleme auftreten.


Viki – Kuschelmaus braucht dringend eine Familie

NEUE INFO: Auf Pflegestelle in 55422 Bacharach

Die schöne Hündin sitzt seitdem sie als Welpe aufgefunden wurde (Mai 2021) in einem der größten Shelter Moskaus. Das ist für die menschenbezogene Viki die blanke Hölle. Kälte, Hunger, Lärm und wenig Zuwendung soll nicht das Schicksal der wunderschönen Maus bleiben. Viki ist intelligent, selbstbewusst und verteidigt manchmal ihr Futter. Das ist verständlich sonst bleibt sie bei so vielen Hunden auf der Strecke.

Die verspielte und gelehrige Hündin zeigt sich ansonsten sehr sozial und kontaktfreudig, sie möchte so gerne ein eigenes gemütliches Bettchen, liebevolle Schmuseeinheiten, einen Fressnapf für sich allein, aufregende Spaziergänge, regelmäßigen Hundekontakt und genügend Ruhephasen haben. Kurz und gut ein schönes erfülltes Hundeleben. Wer kann diesen Wunsch wahr werden lassen? Sie hat bisher noch nicht sehr viel kennenlernen dürfen und ist ganz wissbegierig und bemüht alles richtig zu machen.

Viki ist junghundetypisch neugierig und aktiv. Sehr charmant fordert sie ihre Spielpartner auf mit ihr gemeinsame Abenteuer zu erleben. Die Hündin kennt bis jetzt, nur das Leben im Shelter, sie muss also sanft an das Hunde1* 1 herangeführt werden. Zur Unterstützung sollte hier eine positiv arbeitende Hundeschule besucht werden.

Wenn alle Voraussetzungen für ein Leben in Geborgenheit erfüllt sind, wird sich die menschenbezogene Hündin, gewiss zu einem tollen Begleiter entwickeln. Hundeerfahrung ist grundsätzlich immer von Vorteil aber nicht unbedingt Voraussetzung. Viki darf gerne zu vernünftigen Hundeanfängern, die bereit sind, sich mit dem Thema Hund und allem was dazugehört auseinanderzusetzen, um sich Wissen anzueignen.

Wenn Sie den Gedanken, dass Viki ihr ganzes Leben im Shelter verbringen muss genauso wenig ertragen wie wir und Sie ein Körbchen frei haben, dann melden Sie sich schnell bei uns. Viki und wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Viki ist:

  • verträglich mit Hündinnen und Rüden / mag keine Katzen
  • kastriert, geimpft und gechippt

Ansprechpartner: Martina Neumair
Mobil und WhatsApp: +49 170 80 27 135
E-Mail: m.neumair@pfotenvermittlung.com


Letzte Änderung: 4.August.2022

vermittelt

Ich brauche keine
Futterpatenschaft

Ich brauche keine
Kastrationspatenschaft

  • Kategorie:
    Hündinnen
  • Rasse:
    Mischling
  • Schulterhöhe:
    48 cm
  • Gewicht:
    16 Kg
  • Aufenthaltsort:
    Deutschland
  • Geboren ca.:
    05.04.2021
  • Kastriert:
    Ja
  • Infektionserkrankungen:
  • Test auf Reisekrankheiten in Arbeit
  • Im Tierheim seit:
    10.05.2021
Ansprechpartner

Martina Neumair  0170 8027135  m.neumair@pfotenvermittlung.com