UNTERSTÜTZER

Unterstützen Sie unsere Tierschutzarbeit

Wir freuen uns über jede Form der Hilfe von kleinen und großen Unternehmen, Institutionen, Organisationen, Stiftungen und allen weiteren tollen Unterstützern die unseren Tieren helfen möchten. Neben dem Engagement unserer Mitglieder, Spender und Paten ist diese Form der Hilfe ein wichtiger Grundpfeiler unserer Vereinsarbeit.

Wenn Ihnen unsere Arbeit gefällt und Sie uns gern unterstützen möchten, dann kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail oder Telefon. Wir freuen uns darauf. Durch Ihren wertvollen Einsatz sorgen Sie dafür, dass unsere Tierschutzarbeit mehr Aufmerksamkeit erhält.

Dafür danken wir Ihnen herzlich.

Hier stellen wir Ihnen unsere großartigen Unterstützer vor.

Tätowieren für den guten Zweck - SILENT SKILL TATTOO

In Rheinland-Pfalz sind in der Ortschaft Schweich (Landkreis Trier-Saarburg) unsere Unterstützer der ersten Stunde anzutreffen. Marco Dillbahner gründete 2013 das beliebte Tattoo-Studio.

Nach der Adoption des neuen Familienmitglieds Cake über unsere Vermittlerin Nicole Endter, kam die Idee auf unseren Verein zu unterstützen. Das Team stellte uns diese vor und kurze Zeit später stand auch schon der Plan für eine wunderbare Zusammenarbeit.

Und so sieht die Unterstützung von SILENT SKILL TATTOO für den Tierschutz aus:

Einnahmen von Tätowierungen am Spendentag (05. März 2022), möchte das Team – dort wo es dringend benötigt wird – zur Verfügung stellen. Speziell geht es um Kosten bei der medizinischen Versorgung sowie dringend notwendigen Operationen von eingereisten Tieren. 

Sie wissen, dass die Kosten für die medizinische Versorgung, je nach Situation, hoch sein können. Dies – so SILENT SKILL TATTOO – soll aber kein Ausschlusskriterium sein um sich für ein Tier aus dem Tierschutz zu entscheiden. Wir finden diese Sicht einfach wunderbar und sagen von Herzen DANKE!

HIER können Sie SILENT SKILL TATTOO kennenlernen.

UPDATE 29.06.2022
Und wieder einmal konnten wir dank unserer Unterstützer „SILENT SKILL TATTOO“ Tierarztrechnungen und Ausreisen in Höhe von 1143,15€ für 4 unserer Hunde bezahlen.

Die Ausreise für zwei Handicap Hunde – Sally und Unita, einen Infekt mit Fieber, Schnupfen, Husten und Hautprobleme sowie Bindehautentzündung bei dem kleinen Charly und einen Giardienbefall bei Kasimir.

Alle vier Hunde sind nun gesund und munter bei ihren tollen Familien in Deutschland.