TIERSCHUTZ - MEHR ALS NUR DIE VERMITTLUNG VON TIEREN

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage. Schön, dass Sie uns bei unserer Tierschutzarbeit mit Herz und Verantwortung begleiten möchten. 

Wir sind eine geprüfte Organisation nach §11 des Tierschutzgesetzes und eingetragen im EU-Register TRACES zur Ausfuhr von Hunden.

Futterspende für den Januar 2023

ZIEL: 3.500 €
105,00 €

Füllen Sie mit Ihrer Spende die Näpfe der Tiere in Russland und Kroatien!

Lesen Sie gerne HIER mehr!

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Dringende Hilfe für Tula in Russland

ZIEL: 4.800 €
2.950,48 €

Unterstützen Sie bitte Elenas kleines Tierheim in Tula!

Lesen Sie gerne HIER mehr!

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Rettungspatenschaft für 12 Hunde

ZIEL: 12 x 10 € mtl. je Hund

Diesen Hunden droht ein schlimmes Ende. Ihr Shelter schließt! Bitte unterstützen Sie uns dabei, die Kosten der Pflegestellen zu decken!

Alle Infos finden Sie HIER!

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

AKTUELLES

Lichter der Hoffnung – Große Spendenaktion zu Weihnachten!

Lichter der Hoffnung – Große Spendenaktion zu Weihnachten! Spenden Sie ein Licht der Hoffnung zu Weihnachten!  30 Hunde stehen stellvertretend für all unsere Schützlinge. Bitte besuchen Sie unsere Lichter der Hoffnung – Spendenseite und helfen Sie mit, sie in hellem Licht erstrahlen zu lassen. So können wir aktiv helfen! Weihnachten ist...

MEHR LESEN

IMPFDOSEN FÜR DIE TIERE IN TULA

Ein erschreckender Hilferuf erreichte uns aus Tula. Während wir gerade für den Bau neuer und sicherer Zwinger sammeln, um die Lebensbedingungen vor Ort entscheidend zu verbessern, teilte uns Elena mit, dass die Anzahl der noch zur Verfügung stehenden Impfungen verschwindend gering sei. Was dies besonders in Zeiten von Welpenschwemme und eisigen Temperaturen bedeutet, kann sich sicher jeder vorstellen.

Wir machen uns große Sorgen um die 120 erwachsenen Hunde und 70 Katzen, die dringend ihre zweite Impfung benötigen, um entsprechend geschützt zu sein. Zusätzlich leben dort 30 Welpen und 70 Kitten, die noch keinerlei Impfdosis erhalten konnten und daher auf zwei Impfdosen angewiesen sind.

Eine Impfung für einen Hund kostet derzeit umgerechnet 22€ und für eine Katze inklusive der Tollwutimpfung 25€.

Der Winter naht und es bleibt nicht mehr viel Zeit bevor der Schnee das Durchkommen zum Shelter sehr schwer macht. Elena und die Fellnasen brauchen umgehend unsere Hilfe, um noch so viele lebenswichtigen Impfungen wie möglich sichern zu können. Lassen Sie uns uns zusammen anpacken und den Tieren in Tula Hoffnung geben. Jeder Cent zählt!

Bitte geben Sie bei einer Spende (auch über PayPal) den Verwendungszweck „Impfungen Tula“ an. Vielen Dank!

Spendenstand Impfungen - Ziel: 2.800 Euro

900,00 €

TULA IN GEFAHR - GROßE 5-EURO-AKTION

Es erreichten uns schlimme Bilder vom kleinen Tierheim in Tula. Die komplette Substanz ist total marode. Die Hunde und Katzen können nicht mehr gesichert werden und flüchten immer wieder vom Gelände.

Da freilaufende Tiere zum Abschuss freigegeben sind, bedeutet dies höchste Lebensgefahr und viel Ärger für die ohnehin völlig überlastete Elena.

Die stark beschädigten Zwinger und Hütten sorgen zudem für einen Anstieg der Beißereien unter den ungesicherten Hunden. Besonders die Kleinsten und Älteren werden schnell zum Opfer.

Mit großen Schritten nähert sich nun auch der Winter mit seiner erbarmungslosen Kälte. Dieser sind die geretteten Hunde und Katzen nun schutzlos ausgeliefert und drohen zu erfrieren. Hier ist schnelle und effektive Hilfe von Nöten. Mit vereinten Kräften müssen wir versuchen die Situation dort zu stabilisieren, damit es nicht in einer absoluten Katastrophe endet. Es ist zum Verzweifeln – man weiß eigentlich nicht wo man anfangen soll.

Und trotzdem müssen wir handeln. Ohne unsere und Ihre Hilfe ist Tula verloren…und das möchten wir uns nicht mal in unseren Alpträumen vorstellen. Deshalb haben wir uns überlegt, wie wir in kleinen Schritten alle gemeinsam helfen können.

Wir planen zusammen mit Elena einen ersten großen Zwinger mit einem richtigen Fundament, ordentlichem Bodenbelag der nicht einfriert und Wärmedämmung für die kalte Jahreszeit. Ein großer Kennel mit Auslauf und einer Art Schleuse kostet 3000 Euro. Dabei brauchen wir Ihre Hilfe. Je mehr Schultern diese Last mittragen, desto leichter wird sie für den Einzelnen.

Wir sammeln 600 symbolische Bausteine a 5 Euro. Wenn jeder 5 Euro beisteuert, könnten wir dieses erste Stück Sicherheit nach Tula bringen. Lassen Sie uns gemeinsam für die Fellnasen anpacken. Gerne können Sie auch HIER ÜBER DIE FACEBOOK-AKTION SPENDEN. 

Wir aktualisieren den Spendenstand täglich für Sie auf unsere Homepage und danken Ihnen von Herzen!

Update aus Tula – 11.11.2022

Der erste Zwinger steht und wir sind überglücklich!

Er ist so gut wie bezugsfertig. Nun sind wir bemüht noch den zweiten Zwinger vor dem Winter zu schaffen. Das schaffen wir nur miteinander!

Herzlichen Dank für diesen gemeinsamen Erfolg!

Weitere Updates sehen Sie in folgenden Video-Links:

Spendenstand Zwingerbau - Ziel: 3.000 Euro

1.182,21 €

KASTRATIONSPROJEKT IN TULA

Im abgelegenen Tula in Russland, haben wir uns einem Kastrationsprojekt angenommen. Alle wichtigen Informationen zum Projekt und der Spendenmöglichkeit finden Sie HIER

Für jede Kastration fallen 65 Euro an. Um möglichst vielen Tieren helfen zu können benötigen wir dringend Unterstützung, für die wir Ihnen von Herzen danken!

Aktueller Spendenstand - Ziel: 1.500 Euro

757,70€

TIERSCHUTZ MIT HERZ UND VERANTWORTUNG

Hier finden Sie viele Informationen über unsere ehrenamtliche Tätigkeit. Zeigen Sie Herz und folgen Sie unserer Tierschutzarbeit. Fördern Sie uns bei großen und kleinen Projekten und freuen Sie sich gemeinsam mit uns über die Erfolge. Miteinander können wir auch die traurigen und schwierigen Situationen meistern. Teilen Sie unsere Beiträge und geben Sie uns Feedback. Übernehmen Sie mit uns gemeinsam Verantwortung für die Tiere, die dringend Hilfe und Schutz benötigen. Nur mit Ihnen ist erfolgreicher Tierschutz möglich. Wir freuen uns mit Ihrer Unterstützung vieles zu bewegen.

Lassen Sie uns gemeinsam für den Tierschutz anpacken – werden Sie Teil dieser großartigen Idee!

TIERSCHUTZ BEGINNT VOR ORT

Eine unserer Hauptaufgaben liegt in der Tierschutzarbeit vor Ort. 

Wir unterstützen Projekte in Deutschland, Kroatien und in der russischen Föderation.

Ziel ist es, die Lebensbedingungen der Tiere vor Ort nachhaltig zu verbessern und den Tierschutzgedanken in den einzelnen Ländern zu verbreiten. 

Dazu benötigen wir laufend Spenden, um gesteckte Ziele verwirklichen zu können.

Unterstützen Sie uns und unsere Partner bei einzelnen Projekten, Patenschaften und bei der medizinischen Versorgung der Tiere. Alle Spenden kommen zu 100% unseren Schützlingen zugute. Wir danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihren Einsatz.

HIER können Sie alles über unsere Kooperationspartner und unsere aktuellen Projekte lesen!

DIE RICHTIGE FAMILIE FÜR EIN TIER FINDEN

Zu den gestellten Aufgaben des Vereins gehört auch, unseren Tieren ein Leben in einer eigenen Familie zu ermöglichen. Der für uns wichtigste Punkt bei der Vermittlung ist, dass das neue Familienmitglied zu seinen Besitzern passt und umgekehrt. Unsere qualifizierten Pflegestellen vor Ort und in Deutschland übernehmen hier einen sehr wichtigen Teil dieser großen Aufgabe. 

Eine umfassende Beratung bei der Adoption und eine qualifizierte Nachbetreuung gehören für uns zur verantwortungsvollen Tierschutzarbeit. Ebenso der Gesundheitscheck mit Blutuntersuchung direkt nach Aufnahme im jeweiligen Tierheim. 

Lesen Sie HIER: Wie Sie Pflegestelle werden können!

EHRLICHER UND TRANSPARENTER TIERSCHUTZ

Der gemeinsame Wunsch, ehrlichen und transparenten Tierschutz zu leben, hat uns bewegt, einen eigenen Verein zu gründen. Uns verbindet ein hoher Qualitätsanspruch und die Vision, eine Zukunft ohne Tierleid mit zu gestalten.

Das Team kennt sich aus vorangegangenen Tierschutzarbeiten. Wir schätzen und achten uns.

Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg mit Ihnen.

Ihr Pfotenvermittlungs-Team