KASTRATIONSPROJEKT IN TULA

Update Kastrationsaktion - 30. September 2023: Es ist vollbracht

Anfang des Monats – September 2023 – baten wir um Hilfe, um eine wichtige Kastrationsaktion in Tula zu finanzieren. 22 Hunde und 20 Katzen mussten dringend kastriert werden, da es einfach an räumlichen Kapazitäten fehlte, diese sicher zu trennen und somit ungewollter Nachwuchs vorprogrammiert gewesen wäre.

Nach nur wenigen Tagen haben wir es dank Ihrer Hilfe geschafft und die benötigte Spendensumme erreicht. So konnte direkt unser liebes Tierarzt-Team informiert werden und diese waren zwischenzeitlich bereits vor Ort und haben die wichtige Kastrationsaktion durchgeführt.

Danke nochmals an alle für diese Wahnsinns Teamleistung – nur gemeinsam können wir solche großartigen Dinge erreichen!

Update Kastrationsaktion - 16. Juli 2023

Auch heute gibt es tolle Nachrichten aus Tula, die wir mit euch teilen wollen, und zwar von unserem Kastrationsprojekt.

Gerade im abgelegenen Tula ist es sehr schwer, gute Tierärzte zu finden. Doch es gibt einen Tierarzt, der nach Tula kommt, um die Hunde in Elenas Shelter zu kastrieren.

Dies ist ein großes Glück, denn so muss Elena nicht die Tiere einzeln oder in kleinsten Gruppen in eine Klinik transportieren.

Um die vielen noch unkastrierten Hunde in Tula kastrieren zu können, sammeln wir dauerhaft für dieses Projekt.

Dank Ihrer Hilfe, eurer eingegangenen Spenden konnte nun wieder ein Kastrationstag in Elenas Shelter gemacht werden.

 

Dies ist ein so großartiger Erfolg und wir sind sehr dankbar!

Kastrationsaktionen

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,
Kastrationen sind ein Dauerthema, bei dem wir unbedingt helfen möchten und auch müssen. Daher sind wir immer auf Spenden hierfür angewiesen. Wir zahlen regelmäßig die gespendeten Beträge für diesen so wichtigen Zweck aus und passen den Spendenstand dementsprechend an. Vielen Dank an alle die uns hier so tatkräftig unter die Arme greifen. Gemeinsam können wir es schaffen, das Leid zu lindern.

In dem abgelegenen Tula ist es sehr schwer, gute Tierärzte zu finden. Wir haben jetzt die Gelegenheit, eine Reihe von Kastrationen durchführen zu lassen, da sich aktuell ein sehr fähiger Arzt vor Ort befindet. 

Auch die Witterungsbedingungen sind im Winter sehr schwierig. Die Tiere können sich nach einem operativen Eingriff nur schwer erholen und drohen in der Kälte zu erfrieren. Im Frühjahr und Sommer ist es auch aus dieser Sicht ein guter Zeitpunkt um zu helfen.

Eine Kastration kostet 65 Euro. Bitte helfen Sie uns diese Kosten zu decken und so vielen Tieren wie möglich zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

Mit Ihrer Hilfe, konnten wir bereits im August 2022 helfen – 1.100 Euro kamen schon somit diesem Projekt zugute! Wir sagen DANKE!

Sie möchten gerne hierfür spenden?

IBAN: DE92 7115 2680 0030 3543 28  BIC: BYLADEM1WSB
Kontoinhaber: Pfotenvermittlung e.V – Tierschutz mit Herz und Verantwortung
Kreditinstitut: Sparkasse Wasserburg am Inn

Per PayPal: info@pfotenvermittlung.com

Verwendungszweck: Kastration Tula

Spendenziel für Kastrationen im September 2023 erreicht: 1.500 Euro

857,53 €

Lernen Sie HIER Elena und Ihr kleines Tierheim in Tula kennen!