Nafka

neue Infos
Die Herkunft und die Geschichte der Hunde ist bei Aufnahme im jeweiligen Shelter meist nicht bekannt. Oftmals handelt es sich um ausgesetzte, vernachlässigte oder misshandelte Tiere. Unsere Einschätzungen im Inserat beruhen auf Informationen unserer Kollegen vor Ort. Alle Tiere werden bestmöglich charakterisiert und beschrieben. Nur so ist es möglich das wirklich passende Zuhause für unsere Schützlinge zu finden. Vor Ausreise erfolgt vom zuständigen Tierarzt eine Abschlussuntersuchung. Gibt der Arzt das OK, dürfen unsere Glückspilze die Fahrt in ihr neues Zuhause antreten. Trotzdem können versteckte Erkrankungen lauern, die vor Ort nicht zu diagnostizieren sind. Ebenso ist nicht auszuschließen, dass der Hund andere Verhaltensweisen zeigt, als vom Tierheim beschrieben wurden. Wir begleiten Sie die erste Zeit nach Ankunft ihres neuen Lieblings aktiv. Wir helfen und unterstützen Sie, sollten Probleme auftreten.


Nafka – Auf dem Weg in ein glückliches Leben

Nafka befindet sich auf einer Pflegestelle in 49143 Bissendorf und freut sich auf Ihren Besuch.

Heute möchten wir euch eine kleine Geschichte erzählen, die Geschichte von unserer Angstnase Nafka.

Vieleicht erinnert Ihr Euch noch an unseren Aufruf im vergangenen Jahr, bei dem wir Rettungspaten gesucht haben, um wenigstens 12 (von ca. 3.000!) Seelen zu retten, bevor der russische Sheltern Kozhuhovo geschlossen wurde und die Verlegung in den Malinki Shelter begann.

Eine dieser Dank eurer Unterstützung geretteten Seelen ist unsere Nafka. Die sensible und stark traumatisierte Nafka konnte damals auf eine Partnerstelle in Russland ausreisen – doch schnell war klar, dass auch hier einfach nicht genügend Zeit vorhanden ist, sich ihrer zerstörten Seele anzunehmen.

So durfte die kleine Maus Ende März 2023 auf eine kompetente Pflegestelle in 49143 Bissendorf reisen, um dort in ihrem Tempo, in dieser neuen Welt anzukommen.

Nafka ist eine Hündin, die durch das, was sie bisher in ihrem Leben durchgemacht hat, so stark traumatisiert war, dass jegliches Vertrauen in die Menschen fehlte und sie mit allen Situationen überfordert war. Sie ließ sich überhaupt nicht anfassen und macht sich am liebsten im Wandschrank unsichtbar.

Doch unsere großartige Pflegestelle, bot ihr genau den richtigen Raum an, den Nafka benötigte und so freuen wir uns alle gemeinsam, dass die kleine Maus in den vergangenen Monaten in ihren eigenen Mini-Trippelschritten immer weitere Fortschritte machte. Nafka wird Stück für Stück mutiger und neugieriger, spitzelt gespannt – aber mit Abstand, lässt langsam Berührungen ihrer Bezugspersonen zu und erobert Zentimeter für Zentimeter das sicher eingezäunte Grundstück. Sogar den ersten mutigen Spaziergang hat sie tapfer gemeistert. Und manchmal kommt sogar der Schalk mit der kleinen Plüschmaus durch und sie flitzt einmal quer über Pflegefrauchens Schreibtisch oder erschrickt die Leute von ihrem Lieblingsplatz – dem Waschbecken – aus – und bringt alle zum Lachen.

Nafka ist nur ein Beispiel, was so viele Seelen auf dieser Welt erleiden müssen und man mag es sich überhaupt nicht vorstellen, was diese Hunde erleben mussten, dass sie so traumatisiert sind. Wir sind dieser wundervollen Pflegestelle so dankbar, wie sie Nafka unter die Pfoten greift und sie bei ihrem Weg in ein neues Leben bei ihren Trippelschritten begleitet. Hier bekommt Nafka die Zeit und den, den sie benötigt. Wir wir sind uns sicher, die Fortschritte gehen weiter und auch unsere Nafka wird bald soweit sein, Ausschau nach ihren Menschen zu halten, damit sie endlich voll und ganz in einem glücklichen Leben ankommen kann.

Hat Nafka Euer Herz berührt? Dann meldet Euch ganz schnell bei uns

Nafka ist:

  • geimpft, gechipt und kastriert
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • vorsichtig und zurückhaltend
  • gegenüber fremden Menschen noch ängstlich

Ansprechpartner: Fabienne Clement
Mobil und WhatsApp: +49 176 20843728
E-Mail: f.clement@pfotenvermittlung.com


Letzte Änderung: 19.März.2024

Ich brauche keine
Futterpatenschaft

Ich brauche keine
Kastrationspatenschaft

  • Kategorie:
    Hündinnen
  • Rasse:
    Mischling
  • Schulterhöhe:
    38 cm
  • Gewicht:
    10 Kg
  • Aufenthaltsort:
    Deutschland
  • Geboren ca.:
    01.09.2017
  • Kastriert:
    Ja
  • Infektionserkrankungen:
Ansprechpartner

Fabienne Clement  0176 20843728  f.clement@pfotenvermittlung.com