Felicia

vermittelt

Sanfte Felicia auf der Suche nach ihrem Glück

Ursprünglich kommt diese hübsche junge Dame aus Russland. Nun wartet Felicia auf einer unserer Pflegestellen darauf, dass ihre neue Familie sie entdeckt.

Die süße kleine Junghündin war anfangs etwas schüchtern als sie hier in Deutschland ankam. Auf der neuen Pflegestellen akklimatisierte sich Felicia dann ziemlich schnell und schloss sich den dort lebenden Hunden und Katzen an. Die sanfte Maus ist immer noch zurückhaltend bei fremden Menschen und braucht einen Moment um sich zu versichern, dass derjenige nur Gutes von ihr will. Mit Leckerli und etwas Geduld wird das Eis aber schnell geschmolzen und Felicia geht auf Tuchfühlung.

Die wunderschöne Hündin mit den großen Augen hat sich sehr gut in den Haushalt der Pflegestelle eingefügt. Sie ist stubenrein, schläft nachts durch und versteht sich mit Artgenossen. Kinder kennt Felicia auch. Diese sollten aber schon etwas größer sein und sehr sanft mit ihr umgehen. Mittlerweile genießt die Fellnase Streicheleinheiten und Zuwendung sehr gern und freut sich über Spaziergänge und Schnüffeleinheiten in der Natur.

Wir wünschen uns für Felicia Menschen, die gern etwas Hundeerfahrung mitbringen und der sensiblen Seele die schönen Seiten Hundelebens zeigen. Mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl kann aus der zurückhaltenden Junghündin eine tolle Begleiterin fürs Leben werden. Ein souveräner Ersthund wäre sicher eine Bereicherung für Felicia.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie Felicia kennenlernen?

Felicia ist:

  • geimpft und gechipt
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • vorsichtig und zurückhaltend
  • freundlich und sanft

Ansprechpartner: Helen Kowalski
Mobil und WhatsApp: +49 177 2727163
E-Mail: h.kowalski@pfotenvermittlung.com


Letzte Änderung: 2.Januar.2024

  • Kategorie:
    Hündinnen
  • Rasse:
    Mischling
  • Schulterhöhe:
    46 cm
  • Gewicht:
    11 Kg
  • Aufenthaltsort:
    Deutschland
  • Geboren ca.:
    01.05.2023
  • Kastriert:
    Nein