Lora

Die Herkunft und die Geschichte der Hunde ist bei Aufnahme im jeweiligen Shelter meist nicht bekannt. Oftmals handelt es sich um ausgesetzte, vernachlässigte oder misshandelte Tiere. Unsere Einschätzungen im Inserat beruhen auf Informationen unserer Kollegen vor Ort. Alle Tiere werden bestmöglich charakterisiert und beschrieben. Nur so ist es möglich das wirklich passende Zuhause für unsere Schützlinge zu finden. Vor Ausreise erfolgt vom zuständigen Tierarzt eine Abschlussuntersuchung. Gibt der Arzt das OK, dürfen unsere Glückspilze die Fahrt in ihr neues Zuhause antreten. Trotzdem können versteckte Erkrankungen lauern, die vor Ort nicht zu diagnostizieren sind. Ebenso ist nicht auszuschließen, dass der Hund andere Verhaltensweisen zeigt, als vom Tierheim beschrieben wurden. Wir begleiten Sie die erste Zeit nach Ankunft ihres neuen Lieblings aktiv. Wir helfen und unterstützen Sie, sollten Probleme auftreten.

Lora – Kleine Kämpferin sucht sicheren Hafen

Genau wie ihre Schwester wurde Lora auf den Straßen Russlands geboren und von ihrer fürsorglichen Mama nach besten Kräften versorgt. Leider fielen sowohl Loras Bruder als auch ihre Mutter einem Abdecker zum Opfer. Lexa, Lora und ihr Bruder Troy konnten glücklicherweise von Tierschützern gerettet und auf einer Pflegestelle sicher untergebracht werden. Dort wurde die kleine Familie reisefertig gemacht und wartet nun gespannt auf ihr Ticket ins Für-Immer-Zuhause.

Lora hat sich nach dem Tod ihrer Mutter ganz anders entwickelt als ihre zurückhaltende Schwester. Die selbstbewusste junge Hundedame sieht sich eher als Anführerin der Familie und versucht ihre Geschwister zu erziehen. Mutig und mit erhobenem Haupt stellt Lora sich der Welt entgegen. Trotz ihres zarten Alters lässt sich der Zwerg die Butter nicht vom Brot nehmen. Die hübsche Maus ist äußerst neugierig und lernwillig, möchte alles erkunden und kennenlernen und zeigt sich auch unbekannten Dingen gegenüber aufgeschlossen. Kontaktfreudig geht sie auf Mensch und Tier zu und versucht direkt zu ergründen, ob der Neuling nicht was Leckeres in der Tasche hat.

Wir wünschen uns für die kleine Motte liebevolle Menschen mit Hundeerfahrung, die eine selbstbewusste kleine Dame zu schätzen wissen und ihr endlich die große Verantwortung für ihre Geschwister von den kleinen Schultern nehmen. Lora soll lernen, dass es Menschen gibt, die ihr Sicherheit und Orientierung geben und sie einfach nur Junghund sein darf.

Können Sie sich vorstellen, der sichere Hafen für Lora zu sein? Dann melden Sie sich bitte ganz schnell bei uns.

Lora ist:

  • geimpft und gechipt 
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • mutig und selbstbewusst
  • neugierig und lernwillig

Ansprechpartner: Fabienne Clement
Mobil und WhatsApp: +49 176 20843728
E-Mail: f.clement@pfotenvermittlung.com

  • Kategorie:
    Hündinnen
  • Rasse:
    Mischling
  • Schulterhöhe:
    43 cm
  • Gewicht:
    8,5 Kg
  • Aufenthaltsort:
    Russland
  • Geboren ca.:
    15.11.2023
  • Kastriert:
    Nein
  • Infektionserkrankungen:
  • Tests auf Reisekrankheiten werden angefordert
Ansprechpartner

Fabienne Clement  0176 20843728  f.clement@pfotenvermittlung.com