Ruby

Notfall
Die Herkunft und die Geschichte der Hunde ist bei Aufnahme im jeweiligen Shelter meist nicht bekannt. Oftmals handelt es sich um ausgesetzte, vernachlässigte oder misshandelte Tiere. Unsere Einschätzungen im Inserat beruhen auf Informationen unserer Kollegen vor Ort. Alle Tiere werden bestmöglich charakterisiert und beschrieben. Nur so ist es möglich das wirklich passende Zuhause für unsere Schützlinge zu finden. Vor Ausreise erfolgt vom zuständigen Tierarzt eine Abschlussuntersuchung. Gibt der Arzt das OK, dürfen unsere Glückspilze die Fahrt in ihr neues Zuhause antreten. Trotzdem können versteckte Erkrankungen lauern, die vor Ort nicht zu diagnostizieren sind. Ebenso ist nicht auszuschließen, dass der Hund andere Verhaltensweisen zeigt, als vom Tierheim beschrieben wurden. Wir begleiten Sie die erste Zeit nach Ankunft ihres neuen Lieblings aktiv. Wir helfen und unterstützen Sie, sollten Probleme auftreten.


Ruby – sensible Junghündin sucht Menschen, die ihr Sicherheit geben

Die hübsche und anhängliche Ruby kommt ursprünglich aus Moskau, wo sie mit ihren Geschwistern und vielen anderen Hunden zusammen lebte.

Ruby war bereits in Deutschland vermittelt, doch leider ging es ihr in ihrem neuen Zuhause nicht gut, so dass wir sie wieder in unsere Obhut nahmen.
Der Aufenthalt in ihrem vorübergehenden Zuhause hat bei Ruby deutliche Spuren hinterlassen,  so dass sie sich in vielen Situationen sehr ängstlich und verunsichert zeigt.

Derzeit ist die süße Junghündin auf einer unserer Pflegestellen, doch die anderen dort lebenden Hunde bereiten Ruby viel Stress, so dass wir nun einen Einzelplatz für sie suchen. Durch die Vorstellung bei einer versierten Hundetrainerin wurde schnell klar, dass sie bei souveränen Menschen das Potential hat, ihr Verhaltensrepertoire im positiven Sinne zu erweitern.

Im Grunde braucht Ruby „nur“ erfahrene und geduldige Menschen, die der zarten Seele die nötige Zeit und Unterstützung geben, um ihre Unsicherheit abzubauen. Kinder sollten jedoch nicht im neuen Zuhause sein.

Die sensible Hündin hat noch ihr ganzes Leben vor sich. Wer kann helfen, dass diese tolle, sensible Maus wieder auf ihre Pfötchen kommt und zurück in ein glückliches Leben findet? Bitte melden Sie sich ganz schnell bei uns!

Ruby ist:

  • geimpft und gechipt
  • sensibel und aktuell noch unsicher
  • nicht geeignet für Familien mit Kindern
  • geeignet für hundeerfahrene Menschen

Ansprechpartner: Fabienne Clement
Mobil und WhatsApp: +49 176 20843728
E-Mail: f.clement@pfotenvermittlung.com


Letzte Änderung: 2.Dezember.2022

Ich brauche keine
Futterpatenschaft

Ich brauche keine
Kastrationspatenschaft

  • Kategorie:
    Hündinnen
  • Rasse:
    Mischling
  • Schulterhöhe:
    42 cm
  • Gewicht:
    15 Kg
  • Aufenthaltsort:
    Deutschland
  • Geboren ca.:
    01.01.2022
  • Kastriert:
    Nein
  • Infektionserkrankungen:
  • Test auf Reisekrankheiten noch nicht erfolgt
Ansprechpartner

Fabienne Clement  0176 20843728  f.clement@pfotenvermittlung.com