Malawi

Die Herkunft und die Geschichte der Hunde ist bei Aufnahme im jeweiligen Shelter meist nicht bekannt. Oftmals handelt es sich um ausgesetzte, vernachlässigte oder misshandelte Tiere. Unsere Einschätzungen im Inserat beruhen auf Informationen unserer Kollegen vor Ort. Alle Tiere werden bestmöglich charakterisiert und beschrieben. Nur so ist es möglich das wirklich passende Zuhause für unsere Schützlinge zu finden. Vor Ausreise erfolgt vom zuständigen Tierarzt eine Abschlussuntersuchung. Gibt der Arzt das OK, dürfen unsere Glückspilze die Fahrt in ihr neues Zuhause antreten. Trotzdem können versteckte Erkrankungen lauern, die vor Ort nicht zu diagnostizieren sind. Ebenso ist nicht auszuschließen, dass der Hund andere Verhaltensweisen zeigt, als vom Tierheim beschrieben wurden. Wir begleiten Sie die erste Zeit nach Ankunft ihres neuen Lieblings aktiv. Wir helfen und unterstützen Sie, sollten Probleme auftreten.

Malawi – Sanftmütige Hündin sucht treue Menschen

Malawi hatte vermutlich irgendwann mal einen Besitzer, doch als die Hündin Welpen erwartete, wurde sie herzlos an einem dreckigen Ort ausgesetzt. Die ca. dreijährige Hündin musste sich nun durchkämpfen, ohne Schutz und Versorgung war sie mit ihren Welpen auf sich alleine gestellt.

Als sie von Tierschützern gefunden wurde, merkte Malawi sofort, dass es diese Menschen gut mit ihr meinten und ließ es zu, dass sie und ihre zarten Welpen in Sicherheit gebracht wurden.

Malawis Charakter ist trotz der herzlosen Entsorgung durch die Menschen, unerschüttert. Sie umarmt ihre Retter, kann vom Kuscheln gar nicht genug bekommen und würde trotz ihrer Größe gerne auf dem Schoß des Menschen sitzen. Sie ist fröhlich und gesund, aufgrund ihres Alters liebevoll temperamentvoll und bereit, ganz viel zu lernen.

Malawi ist freundlich zu anderen Hunden und könnte sicherlich auch in einer Familie mit älteren Kindern glücklich werden. Schäferhunde wollen gefordert werden und auch wenn Malawi nicht hyperaktiv und hektisch ist, so wäre sie bestimmt ein Streber in einer Hundeschule.

Die traurigen Zeiten hat Malawi längst hinter sich gelassen, ihre Welpen sind bald alt genug, um auf eigenen Pfoten zu stehen, so dass Malawi ihre Koffer ins Glück packen könnte.

Wer sich in die Traumhündin verliebt hat, der sollte schnell eine Anfrage stellen. Malawi würde so gerne in einem der nächsten Transporte in ein neues, glückliches Leben reisen.

Malawi ist:

  • geimpft und gechipt 
  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • anhänglich und verschmust
  • freundlich und temperamentvoll

Ansprechpartner: Nicole Endter
Mobil und WhatsApp: +49 152 21822070
E-Mail: n.endter@pfotenvermittlung.com

VIDEO
  • Kategorie:
    Hündinnen
  • Rasse:
    Mischling
  • Schulterhöhe:
    55 cm
  • Gewicht:
    19 Kg
  • Aufenthaltsort:
    Russland
  • Geboren ca.:
    01.01.2021
  • Kastriert:
    Nein
  • Infektionserkrankungen:
  • Tests auf Reisekrankheiten werden durchgeführt
Ansprechpartner

Nicole Endter  0152 21822070  n.endter@pfotenvermittlung.com