Lord

vermittelt

Lord – Stehaufmännchen sucht Liebe und Geborgenheit

Im Februar 2022 fanden wir Lord bei -20 Grad, kurz vorm Erfrieren auf einer Straße in der Nähe von Moskau. An seinem Fell hingen Eiszapfen, er war am Zittern und hatte kaum noch Kraft. Seine Besitzer hatten ihn seit längerer Zeit aus dem Haus verbannt und an einer kurzen Kette in der Nähe ihres Hauses angebunden. Lord war in einem schlimmen Zustand und wird brachten ihn sofort in eine Tierklinik, wo er aufgepäppelt wurde und wieder zu Kräften kam. Nun befindet sich Lord mit weiteren hunderten Hunden auf einer Pflegeunterkunft und wartet auf seine Herzensmenschen, die ihm endlich Liebe und Aufmerksamkeit schenken.

Lord ist trotz seines vorangeschrittenen Alters und seiner schlechten Erfahrungen ein ausgesprochen aktiver und positiver Hund. Er genießt Spaziergänge, rennt sogar gerne am Fahrrad nebenher. Der hübsche Lord ist ein lieber und freundlicher Hund. Er ist immer gut gelaunt und genießt den Kontakt zum Menschen, lässt sich gerne streicheln. Auch im Kontakt zu Kindern verhält sich Lord stets lieb und geduldig, mit Katzen hat er auch bereits Erfahrung. Besonders gut versteht er sich mit Hündinnen, mit Rüden geht es nicht immer gut.

Bei den ersten Bluttests wurde schnell festgestellt, dass Lord eine Herzwurmerkrankung hat. Daher wurde Anfang des Jahres mit der Herzwurmbehandlung (Tablettengabe) begonnen, die von Lords Familie weitergeführt werden müsste. An den Rippen fehlen ihm an einigen Stellen Fell, was aber bereits nachwächst, eventuell durch einen leicht erhöhten Blutzucker (Übergewicht), der mittlerweile kontrolliert wird.

Lord passt sich schnell an neue Umgebungen an und ist ein problemloser, wenn auch verständlicherweise ein etwas unerzogener Hund. Zur Stubenreinheit können wir bislang keine Aussagen machen, an Geschirr und Leine ist der niedliche Rüde gewöhnt. Wir wünschen uns für Lord eine Familie, die ihm endlich das Happy-End bieten kann, das er nach so vielen Jahren der Qual verdient hat. Seine Herzensmenschen sollten ihm viel Liebe, Aufmerksamkeit und Struktur schenken und gleichzeitig einige Ruhephasen einplanen.

Es wäre ein Traum für die kleine Fellnase seine Unterkunft gegen ein warmes Hundebett einzutauschen und mit seinen Menschen in der Natur zu spazieren. In einer behüteten Umgebung hat Lord sicherlich noch einige Jahre vor sich.

Können Sie Lord sein Happy-End ermöglichen? Wenn die süße Fellnase auch Ihr Herz berührt, dann melden Sie sich schnell bei uns. Wir und Lord freuen uns auf Ihre Nachricht.

Lord ist:

  • geimpft, gechipt und kastriert
  • verträglich mit Hündinnen
  • freundlich und umgänglich
  • vertraut mit Katzen und Kindern

Ansprechpartner: Greta Lucas
Mobil und WhatsApp: +49 176 31489855
E-Mail: g.lucas@pfotenvermittlung.com


Letzte Änderung: 4.Februar.2024

  • Kategorie:
    Rüden
  • Rasse:
    Deutsch-Drahthaar
  • Schulterhöhe:
    62 cm
  • Gewicht:
    42 Kg
  • Aufenthaltsort:
    Russland
  • Geboren ca.:
    01.07.2012
  • Kastriert:
    Ja