Elfie

Die Herkunft und die Geschichte der Hunde ist bei Aufnahme im jeweiligen Shelter meist nicht bekannt. Oftmals handelt es sich um ausgesetzte, vernachlässigte oder misshandelte Tiere. Unsere Einschätzungen im Inserat beruhen auf Informationen unserer Kollegen vor Ort. Alle Tiere werden bestmöglich charakterisiert und beschrieben. Nur so ist es möglich das wirklich passende Zuhause für unsere Schützlinge zu finden. Vor Ausreise erfolgt vom zuständigen Tierarzt eine Abschlussuntersuchung. Gibt der Arzt das OK, dürfen unsere Glückspilze die Fahrt in ihr neues Zuhause antreten. Trotzdem können versteckte Erkrankungen lauern, die vor Ort nicht zu diagnostizieren sind. Ebenso ist nicht auszuschließen, dass der Hund andere Verhaltensweisen zeigt, als vom Tierheim beschrieben wurden. Wir begleiten Sie die erste Zeit nach Ankunft ihres neuen Lieblings aktiv. Wir helfen und unterstützen Sie, sollten Probleme auftreten.


Elfie – möchte endlich Wurzeln schlagen

Elfie wurde im Alter von 3 Monaten in der Nähe eines Ladens gefunden. Dort wurde sie sehr wahrscheinlich ausgesetzt. Leider konnte die Finderin sie nicht behalten, also inserierte sie Elfie. Doch im vermeintlich guten neuen Zuhause wurde sie an der Kette gehalten und nur alle paar Tage mal gefüttert. Die süße Elfie weiß es also wie es ist, wenn man hungern muss.

Nun ist Elfie auf der Suche nach Menschen, die ihr ein Zuhause geben, in welchem sie nie wieder hungern muss und sie für immer bleiben kann.

Vermutlich wird sie es ihren künftigen Menschen auch nicht schwer machen, denn sie ist mit Hunden beider Geschlechter verträglich und auch Katzen wären im neuen Heim in Ordnung. Sollten Kinder im neuen Zuhause leben, ist dies für Elfie auch kein Problem. Sie ist zutraulich und mag jeden Menschen.

Sie kann schon gut im Auto mitfahren. Elfie ist altersgemäß verspielt und möchte gerne die Welt erkunden. Zwischendurch sollte es natürlich auch Zeit für ausgiebige Kuscheleinheiten und Entspannung geben, denn das ist ganz wichtig für ein Hundekind.

Elfie wartet ganz gespannt, endlich in Russland ihre Koffer packen zu dürfen, um in Deutschland neue Wurzeln schlagen zu können.

Wenn Sie die Maus nicht länger warten lassen möchten, dann freuen sich Elfie und ich von Ihnen zu hören.

Elfie ist:

  • geimpft, gechipt und entwurmt
  • verträglich mit Rüden, Hündinnen und Katzen
  • für Familien mit Kindern geeignet

Ansprechpartner: Helen Weber
Mobil und WhatsApp: +49 177 2727163
E-Mail: h.weber@pfotenvermittlung.com


Letzte Änderung: 24.Oktober.2022

vermittelt

Ich brauche keine
Futterpatenschaft

Ich brauche keine
Kastrationspatenschaft

  • Kategorie:
    Hündinnen
  • Rasse:
    Mischling
  • Schulterhöhe:
    48 cm
  • Gewicht:
    12 Kg
  • Aufenthaltsort:
    Russland
  • Geboren ca.:
    14.02.2022
  • Kastriert:
    Nein
  • Infektionserkrankungen:
  • Test auf Reisekrankheiten noch ausstehend
Ansprechpartner

Helen Weber  0177 2727163  h.weber@pfotenvermittlung.com