Alisa

Die Herkunft und die Geschichte der Hunde ist bei Aufnahme im jeweiligen Shelter meist nicht bekannt. Oftmals handelt es sich um ausgesetzte, vernachlässigte oder misshandelte Tiere. Unsere Einschätzungen im Inserat beruhen auf Informationen unserer Kollegen vor Ort. Alle Tiere werden bestmöglich charakterisiert und beschrieben. Nur so ist es möglich das wirklich passende Zuhause für unsere Schützlinge zu finden. Vor Ausreise erfolgt vom zuständigen Tierarzt eine Abschlussuntersuchung. Gibt der Arzt das OK, dürfen unsere Glückspilze die Fahrt in ihr neues Zuhause antreten. Trotzdem können versteckte Erkrankungen lauern, die vor Ort nicht zu diagnostizieren sind. Ebenso ist nicht auszuschließen, dass der Hund andere Verhaltensweisen zeigt, als vom Tierheim beschrieben wurden. Wir begleiten Sie die erste Zeit nach Ankunft ihres neuen Lieblings aktiv. Wir helfen und unterstützen Sie, sollten Probleme auftreten.


Alisa – Die anhängliche Hündin sucht ihren Herzensmenschen

NEUE INFO: auf Pflegestelle in 56379 Scheidt

Die lebensfrohe Alisa hatte es nicht immer leicht. Die Hündin lebte ursprünglich auf dem Gelände einer russischen Fabrik, bis ein neuer Chef zur Fabrik kam und die Tötung der damals schwangeren Alisa anordnete. Aufgrund ihres freundlichen Wesens war sie als Wachhund ungeeignet. Kurze Zeit später (Juli 2014) brachte eine Fabrikangestellte Alisa und ihren einzigen überlebenden Welpen in ein Tierheim, um sie vom Tot zu bewahren. Während Alisas Welpe schnell vermittelt wurde, wartet die verlassene Hunde-Mami nach wie vor in ihrem Zwinger auf eine Familie.

Alisa ist eine äußerst verschmuste und menschenorientierte Hündin. Spaziergänge und Leckerlis sind ihr vergleichsweise egal – für sie zählt nur der Kontakt zum Menschen. Die süße Hundedame genießt jede Form von Aufmerksamkeit und verteilt gerne Küsschen. Laut ihrer Pflegerin kann kein Hund so „vertrauensvoll kuscheln und umarmen“ wie Alisa.

Alisa gewöhnt sich schnell an neue Umgebungen. Sie ist verträglich mit Hündinnen und Rüden und auch mit Katzen gibt es nur positive Erfahrungen. Spaziergänge mit Alisa verlaufen reibungslos, sie ist an Geschirr und Leine gewöhnt.

Wir wünschen uns für die kleine Alisa eine Familie, die bereit ist, ihr viel Liebe und Aufmerksamkeit zu schenken. Alisa ist auch für Familien mit Kindern oder für Familien ohne bestehende Hundeerfahrung gut geeignet.

Da Alisa eine aktive Hündin ist, muss sie entsprechend gefordert und ausgelastet werden. Es wäre ein Traum für die kleine Fellnase mit ihren Menschen in der Natur zu spazieren und endlich ein eigenes, warmes Hundebett zu haben. Alisa hat noch viele Jahre vor sich und es wäre wunderschön, wenn sie sich endlich in einem behüteten Zuhause entfalten könnte.

Können Sie Alisa ihr Happy-End ermöglichen? Wenn die süße Fellnase auch Ihr Herz berührt, dann melden Sie sich schnell bei uns. Wir und Alisa freuen uns auf Ihre Nachricht.

Alisa ist:
  • kastriert, geimpft, entwurmt und gechippt
  • kinderfreundlich, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden/Hündinnen/Katzen
  • auf Pflegestelle in 56379 Scheidt

Ansprechpartner: Martina Neumair
Mobil und WhatsApp: +49 170 80 27 135
E-Mail: m.neumair@pfotenvermittlung.com
oder
Ansprechpartner: Greta Lucas
WhatsApp: +79636950189
E-Mail: g.lucas@pfotenvermittlung.com

 


Letzte Änderung: 19.Juli.2022

VIDEO
vermittelt

Ich brauche keine
Futterpatenschaft

Ich brauche keine
Kastrationspatenschaft

  • Kategorie:
    Hündinnen
  • Rasse:
    Mischling
  • Schulterhöhe:
    40 cm
  • Gewicht:
    15 Kg
  • Aufenthaltsort:
    Deutschland
  • Geboren ca.:
    01.02.2014
  • Kastriert:
    Ja
  • Infektionserkrankungen:
  • Test auf Reisekrankheiten noch ausstehend
  • Im Tierheim seit:
    10.07.2014
Ansprechpartner

Martina Neumair  0170 8027135  m.neumair@pfotenvermittlung.com